Die Wälder

Wo Wald wieder Wald sein darf.

Dein Beitrag für unsere Wälder.

Wilde Wälder

Unsere Schutzgebiete

Unsere projekteigenen Schutzgebiete leisten einen wichtigen Beitrag, damit sich ein Teil unserer heimischen Wälder ungestört erholen kann.

Zu diesem Zweck werden bundesweit Waldflächen mit dem Ziel übernommen, diese wieder vollkommen sich selbst zu überlassen.

Auf diese Weise sorgen wir für dringend benötigte Refugien, auf denen sich Flora und Fauna auf ganz natürlich Weise regenerieren und fortentwickeln können.

1. Schutzgebiet

Lichtblick im Fichtendickicht

Nicht weit von der Eifeler Bier-Metropole Bitburg entfernt, befindet sich das erste Schutzgebiet der Wilde Wälder gGmbH. Zwischen dem talwärts verlaufenden Echtersbach und einer hiesigen Nadelholzplantage liegt das vom Vorbesitzer zuvor nahezu kahlgeschlagene Areal, auf welchem die Natur von nun an wieder das Zepter in die Hand nehmen darf.

Projektfläche 2

Zwischen Schiefergruben und Elzbachtal

Direkt am idylischen Elzbach gelegen befindet sich die zweite Projektfläche der Wilde Wälder gGmbH. Die einst vom Schieferabbau geprägte Region beheimatet heute wieder viel waldreiche Natur. Damit sich diese weiter ungestört erholen kann, werden wir die am Hang gelegene Waldfläche ab sofort vor jedweden, schädlichen Einflüssen schützen.

StandortGrößeGeländeBewuchs
Kehrig, Rheinland-Pfalz3.457 m²starke HanglageLaubwald

Kontaktaufnahme

  • 20. September 2022

Nachdem wir das betreffende Inserat im Internet entdeckt hatten, nahmen wir umgehend Kontakt zum Verkäufer auf und planten unsere Besichtigung der annoncierten Waldfläche.

20. September 2022
23. Oktober 2022

Besichtigung

  • 23. Oktober 2022

Einige Wochen später reisten wir sodann ins Elzbachtal, um uns vor Ort selbst ein Bild von der zum Verkauf stehenden Waldfläche zu machen.

Notartermin

  • 24. Februar 2023

Noch am selben Tag wie die erste Projektfläche, konnte auch der Kaufvertrag für unser zweites Grundstück — diesmal vom zuständigen Notar in Polch — beurkundet werden.

24. Februar 2023
8. März 2023

Kaufpreiszahlung

  • 8. März 2023

Nicht einmal zwei Wochen später lagen bereits alle Fälligkeitsvoraussetzungen für die Kaufpreiszahlung vor, sodass wir unsere zweite Waldfläche noch früher als erwartet übernehmen konnten.

Grundbucheintragung

  • 19. Mai 2023

Nach zwei weiteren Monaten wurden wir sodann vom Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts Mayen darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Wilde Wälder gGmbH von nun an auch ganz offiziell die Eigentümerin des entsprechenden Flurstücks sei.

19. Mai 2023

Kontaktaufnahme

  • 16. November 2022

Nachdem die ursprünglich annoncierte Waldfläche leider schon verkauft war, wusste uns der Verkäufer nur kurze Zeit später mit dem Angebot eines weiteren Grundstücks positiv zu überraschen.

16. November 2022
28. Januar 2023

Besichtigung

  • 28. Januar 2023

An einem eisig kalten Samstag im Januar statteten wir dem Bitburger Land eine Stipvisite ab und inspizierten die erst vor nicht allzu langer Zeit nahezu kahlgeschlagende Fläche inmitten einer forstwirtschaftlich betriebenen Nadelholzplantage.

Notartermin

  • 24. Februar 2023

Nachdem die Wilde Wälder gGmbH Ende 2022 erfolgreich gegründet wurde, konnte der Kaufvertrag Anfang 2023 vom zuständigen Notar in Bitburg beurkundet werden.

24. Februar 2023
24. März 2023

Kaufpreiszahlung

  • 24. März 2023

Exakt einen Monat später lagen alle behördlichen Freigaben vor, um den Kaufprozess abschließen und damit unsere allererste Waldfläche überhaupt übernehmen zu können.

Grundbucheintragung

  • 9. Mai 2023

Anfang Mai 2023 war es dann schließlich soweit: Die Wilde Wälder gGmbH wurde vom Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts Bitburg als neue Eigentümerin des betreffenden Flurstücks ins Grundbuch eingetragen.

9. Mai 2023

Zwischen Schiefergruben und Elzbachtal

Jetzt Patenschaft abschließen

Steuerlich absetzbar

Spendenquittung

Kein Abonnement

Mit einer Wilde-Wälder-Patenschaft unterstützt man unsere Aktivitäten zum Schutz unserer heimischen Wälder und trägt aktiv dazu bei, dass sich unsere zweite Projektfläche künftig ungestört regenerieren kann.

Mit jedem gespendeten Euro übernimmt man dabei die Patenschaft für einen Quadratmeter Wald.

Die Wilde-Wälder-Patenschaft eignet sich übrigens auch prima als Geschenk. Auf Nachfrage stellen wir gerne eine individuelle Geschenkurkunde aus.

0
von 3.457 m² geschützt

Projektfläche 3

Ehemaliger Weinberg im Ahrtal

Unmittelbar an der Ahr gelegen befindet sich die dritte Projektfläche der Wilde Wälder gGmbH. Der einst als Weinberg genutzte Hang liegt bereits seit einigen Jahren brach und wird nach erfolgreichem Abschluss des Grundstückskaufs künftig auch den letzten forstwirtschaftlichen Einflüssen entzogen.

StandortGrößeGeländeBewuchs
Hönningen, Rheinland-Pfalz27.779 m²leichte HanglageMischwald

Kontaktaufnahme

  • 30. August 2022

Nachdem wir das betreffende Inserat im Internet entdeckt hatten, nahmen wir umgehend Kontakt zum Verkäufer auf und verabredeten uns für einen gemeinsamen Besuch der annoncierten Waldfläche.

30. August 2022
2. September 2022

Besichtigung

  • 2. September 2022

Kurze Zeit später trafen wir den Verkäufer bei schönstem Spätsommerwetter im Ahrtal, besichtigten die zum Verkauf stehende Waldfläche und besiegelten noch vor Ort den Grundstückskauf per Handschlag .

Notartermin

  • 20. Dezember 2022

Nach erfolgreicher Gründung der Wilde Wälder gGmbH konnte der Kaufvertrag kurz vor dem Jahreswechsel vom zuständigen Notar in Bonn beurkundet werden.

20. Dezember 2022
28. März 2023

Kaufpreiszahlung

  • 28. März 2023

Aufgrund der Größe des Grundstücks dauerte es diesmal aber mehr als ein Vierteljahr, bis die letzte behördliche Freigabe vorlag, um den Kaufprozess unserer dritten Waldfläche abzuschließen.

Grundbucheintragung

  • 26. Mai 2023

Noch einmal knapp zwei Monate später informierte uns sodann das Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts Bad Neuenahr-Ahrweiler, dass die Wilde Wälder gGmbH als neue Eigentümerin des Flurstücks ins Grundbuch eingetragen worden ist.

26. Mai 2023

Ehemaliger Weinberg im Ahrtal

Jetzt Patenschaft abschließen

Steuerlich absetzbar

Spendenquittung

Kein Abonnement

Mit einer Wilde-Wälder-Patenschaft unterstützt man unsere Aktivitäten zum Schutz unserer heimischen Wälder und trägt aktiv dazu bei, dass sich unsere dritte Projektfläche künftig ungestört regenerieren kann.

Mit jedem gespendeten Euro übernimmt man dabei die Patenschaft für einen Quadratmeter Wald.

Die Wilde-Wälder-Patenschaft eignet sich übrigens auch prima als Geschenk. Auf Nachfrage stellen wir gerne eine individuelle Geschenkurkunde aus.

0
von 27.779 m² geschützt

Projektfläche 4

Fichteninsel im Buchenwald

Am östlichen Rand der Vulkaneifel gelegen, befindet sich umringt von Buchen diese Parzelle voller Fichten. Nachdem der bisherige Besitzer diese einst unbesehen als Kapitalanlage mit natürlichem Inflationsschutz erworben hatte, blieben die Bäume seither vor jeglichem Einschlag bewahrt. Wir werden hieran nahtlos anknüpfen und es so der Natur ermöglichen, sich langfristig ungestört von den menschlichen Eingriffen der Vergangenheit zu erholen.

StandortGrößeGeländeBewuchs
Höchstberg, Rheinland-Pfalz3.497 m²TallageNadelwald

Kontaktaufnahme

  • 6. September 2022

Unmittelbar nachdem uns die annoncierte Waldfläche bei unseren Recherchen aufgefallen war, haben wir uns mit dessen bisherigen Besitzer in Verbindung gesetzt, um mehr zu dem zum Verkauf stehenden Grundstück zu erfahren.

6. September 2022
11. September 2022

Besichtigung

  • 11. September 2022

Nicht einmal eine Woche später besuchten wir sodann die Eifelgemeinde Höchstberg und unternahmen dort eine Wanderung zu der von Laubbäumen umzingelten Fichteninsel.

Notartermin

  • 10. August 2023

Nachdem der Kaufvertrag zunächst seitens des Verkäufers bei dessen lokalen Notar beurkundet wurde, unterschrieben wir die uns nachträglich zugegangene Genehmigungserklärung im Beisein unseres Notars am in Pulheim.

10. August 2023
15. Oktober 2023

Kaufpreiszahlung

  • 15. Oktober 2023

Nach erfolgreicher Beurkundung des Kaufvertrags und dem Vorliegen aller Zahlungsvoraussetzungen haben wir die Fichteninsel endlich in unseren Projektbestand aufnehmen können.

Grundbucheintragung

  • 24. November 2023

Einen guten Monat später informierte uns das Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts Daun sodann darüber, dass die Wilde Wälder gGmbH als neue Eigentümerin des Flurstücks ins Grundbuch eingetragen worden ist.

24. November 2023

Fichteninsel im Buchenwald

Jetzt Patenschaft abschließen

Steuerlich absetzbar

Spendenquittung

Kein Abonnement

Mit einer Wilde-Wälder-Patenschaft unterstützt man unsere Aktivitäten zum Schutz unserer heimischen Wälder und trägt aktiv dazu bei, dass sich unsere vierte Projektfläche künftig ungestört regenerieren kann.

Mit jedem gespendeten Euro übernimmt man dabei die Patenschaft für einen Quadratmeter Wald.

Die Wilde-Wälder-Patenschaft eignet sich übrigens auch prima als Geschenk. Auf Nachfrage stellen wir gerne eine individuelle Geschenkurkunde aus.

0
von 3.497 m² geschützt

Projektfläche 5

Naturschutz im Pfälzerwald

Angrenzend an ein bereits bestehendes Naturschutzgebiet befindet sich dieses kleine Waldgrundstück im Pfälzer Weinörtchen Leistadt bei Bad Dürkheim. Wo die Vorbesitzer in ihrer Kindheit noch Obst und Johannisbeeren ernteten, finden sich heute wilder Baumbestand und Büsche wieder. Dieses Stück Lebensgeschichte soll nun in gute Hände gegeben und im Zuge dessen zur fünften Projektfläche der Wilde Wälder gGmbH werden.

StandortGrößeGeländeBewuchs
Leistadt, Rheinland-Pfalz1.300 m²EbeneLaubwald

Kontaktaufnahme

  • 26. Mai 2023

Anders als bei allen vorherigen Waldflächen haben diesmal nicht wir das Grundstück gefunden. Stattdessen nahm eine der Vorbesitzerinnen Kontakt zu uns auf, um sicherzustellen, dass ihr elterliches Erbe in gute Hände kommt.

26. Mai 2023
Oktober / November 2023

Besichtigung

  • Oktober / November 2023

Da sich das angebotene Grundstück diesmal nicht in der Nähe vom Sitz der Wilde Wälder gGmbH befindet, werden wir die Waldfläche wohl erst im Herbst erstmals in Augenschein nehmen können.

Abonniere Unseren Newsletter