Transparenzbericht April 2024

  • Lesedauer:11 min Lesezeit

Das Projekt Wilde Wälder wächst und gedeiht dank Eurer Unterstützung kontinuierlich weiter.

Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, veröffentlichen wir einmal im Monat unseren Transparenzbericht.

Vorliegend berichten wir Euch nun über die aktuellen Entwicklungen im April 2024.

Transparenzbericht April 2024

Übersicht

Zusammengefasst ergab sich im April 2024 das folgende Gesamtbild:

April 2024Betrag
Rücklagen aus März 2024746,28 Euro
Zuflüsse4.829,00 Euro
Abflüsse174,92 Euro​
davon für Waldkauf-
davon für sonstige Ausgaben174,92 Euro
Ergebnis5.400,36 Euro

Detailliertere Informationen über die Spendeneinnahmen und Spendenverwendung sowie eine Übersicht über weitere Neuigkeiten und unsere geplanten Projekte findet ihr im Folgenden.

Zuflüsse

Im April 2024 schlug dem Projekt Wilde Wälder erneut eine riesige Welle des Zuspruchs entgegen.

Hierfür möchten wir uns wie immer ganz herzlich bei allen Unterstützern aus dem letzten Monat bedanken, ohne die das Projekt und der damit einhergehende Schutz unserer heimischen Wälder nicht möglich wäre.

Denn egal ob große oder kleine Spende:

Jeder Euro ist essenziell für unser Vorhaben, da so Stück für Stück mehr Wald langfristig geschützt werden kann.

Dabei habt ihr dem Projekt Wilde Wälder allein letzten Monat insgesamt weitere 4.829,00 Euro zugutekommen lassen.

Dies stellt für unser kleines gemeinnütziges Projekt eine enorme Summe dar und ist gleichzeitig ein neues monatliches Rekordergebnis

Bis Ende April 2024 durfte sich die Wilde Wälder gGmbH somit bereits

  • über 273 Spenden
  • von 154 Unterstützern
  • in Höhe von insgesamt 33.924 Euro

freuen – einfach phänomenal!

Abflüsse

Letzten Monat wurden aber natürlich auch wieder Ausgaben im Zusammenhang mit den operativen Tätigkeiten der Wilde Wälder gGmbH fällig.

Ein kleiner Teil der von Euch im April 2024 gespendeten Mittel wurde dabei dazu verwendet, um die Kosten für unser nachhaltiges Spendenkonto bei der GLS Bank zu begleichen.

Darüber hinaus haben wir die Erstellung eines physischen Logos in Auftrag gegeben, welches inzwischen exakt nach unseren Wünschen in vielen Stunden echter Handarbeit angefertigt worden ist.

EmpfängerPositionBetrag
GLS Gemeinschaftsbank eGMonatsgebühr4,92 Euro
Holz und Dekohandel Kevin DöllLogoerstellung170,00
April 2024174,92 Euro

Zwar sind im April 2024 darüber hinaus auch wieder diverse Tätigkeiten von unserem Geschäftsführer (z.B. Bearbeitung und Veröffentlichung eines Videos über unser 6. Schutzgebiet) und unserem Steuerberater (u.a. Buchhaltung) wahrgenommen worden.

All diese Aufgaben werden jedoch weiterhin ehrenamtlich bzw. pro bono erledigt, sodass der Wilde Wälder gGmbH hierdurch im letzten Monat erneut keinerlei Kosten entstanden sind.

Weitere Neuigkeiten

(1) Neues Schutzgebiet

Wie wir Euch bereits im vorletzten Transparenzbericht berichtet hatten, konnten wir kürzlich mehrere Waldstücke in den Landkreisen Cochem-Zell und Mayen-Koblenz übernehmen.

Der Bericht über unser 5. Schutzgebiet im rheinland-pfälzischen Urmersbach dürfte Euch eventuell bereits aus unserem letzten Transparenzbericht bekannt sein.

Nun haben wir uns auch unserem 6. Schutzgebiet im ebenfalls rheinland-pfälzischen Bermel ausführlich gewidmet.

Den Blogartikel zum Buchenhang am Vulkanesrand könnt ihr hier (Link) abrufen.

Buchenhang am Vulkanesrand

Zudem haben wir vor Ort auch jede Menge neues Foto- und Videomaterial in den Kasten gebracht.

Ein Resultat davon könnt ihr ab sofort in unserem neuen Video bestaunen.

Likes, Kommentare und ein Abo unseres YouTube-Kanals sind wie immer herzlich willkommen!

(2) Notartermin für neues Waldstück

Auf unserer Suche nach neuen Waldstücken, die künftig als Refugien für Flora und Fauna dienen können, sind wir nun erstmals im Rhein-Lahn-Kreis fündig geworden.

Konkret handelt es sich um zwei miteinander verbundene Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 1.750 Quadratmetern.

Diese befinden sich unweit von Nassau und grenzen unmittelbar an einen Bach, welcher wiederum nur wenige hundert Meter weiter in die Lahn mündet.

Der Verkäufer ist unserem Projekt sehr zugeneigt und hat sich deswegen mit uns auf einen Quadratmeterpreis von 0,80 Euro geeinigt.

Letzte Woche haben wir sodann den Notartermin vereinbart, welcher nun für Anfang Juni vorgesehen ist.

Inzwischen sind bereits knapp drei Viertel der für den Erwerb benötigten Mittel gespendet worden.

Es wäre großartig, wenn wir es mit vereinten Kräften schaffen, die aktuell noch benötigten 363 Euro bis zum Notartermin zusammenzubekommen.

Kaufpreis für ein neu zu erwerbendes Waldstück

Spendenprojekte

Eure Spendenbereitschaft ermöglicht es uns, dass Projekt Wilde Wälder gemeinsam weiter wachsen zu lassen.

Der Großteil der finanziellen Zuwendungen, die dem Projekt im Jahr 2024 bislang zuteilgeworden sind, wurde daher für den oben genannten Kauf mehrerer Waldstücke genutzt.

Unsere Rücklage wurde dank Eurer Spendenbereitschaft im April zwar weiter aufgefüllt.

Um unsere nächsten geplanten Vorhaben in die Tat umsetzen zu können, benötigen wir jedoch weiterhin Eure Unterstützung:

Patenschaft für den
Buchenhang am Vulkanesrand

Patenschaft für den
Eichenhain am Waldesrand

Natürlich freuen wir uns aber auch sehr über jede allgemeine Spende, die ihr unserem gemeinsamen Projekt zuteil werden lässt.

Transparenzbericht April 2024

Dies war der Transparenzbericht für den April 2024.

Gerne möchten wir von Dir erfahren, ob die von uns gewählte Darstellungsweise und Ausführlichkeit ausreichend transparent ist.

Denn wir sind offen für konstruktive Anregungen, wie wir die Transparenz künftig noch weiter steigern können.

Nimm also jederzeit gerne Kontakt zu uns auf.

Abonniere Unseren Newsletter