Buchenhang am Vulkanesrand

  • Lesedauer:16 min Lesezeit

Unsere projekteigenen Schutzgebiete leisten einen wichtigen Beitrag, damit sich ein Teil unserer heimischen Wälder ungestört erholen kann.

Zu diesem Zweck werden bundesweit Waldflächen mit dem Ziel übernommen, diese wieder vollkommen sich selbst zu überlassen.

Auf diese Weise sorgen wir für dringend benötigte Refugien, auf denen sich Flora und Fauna auf ganz natürliche Weise regenerieren und fortentwickeln können.

Buchenhang am Waldesbach Beitragsbild

6. Schutzgebiet

Am südwestlichen Fuße eines erloschenen Vulkans (Hochbermel) befindet sich das sechste Schutzgebiet der Wilde Wälder gGmbH.

Von einem kleinen Waldbach aus ansteigend, überbrückt unser majestätischer Buchenhang zunächst einen Höhenunterschied von mehr als dreißig Metern, bevor dieser in einer Hochebene gipfelt.

Diese hält für ihre Besucher viele natürliche Überraschungen wie wilden Waldmeister parat.

Buchenhang am Vulkanesrand

Nachfolgend finden sich alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zu unserem sechsten Schutzgebiet.

StandortGrößeGeländeBewuchs
Bermel, Rheinland-Pfalz4.119 m²HangLaubwald

Kontaktaufnahme

  • 17. Juni 2023

Nachdem die ursprünglich annoncierten Waldstücke leider bereits verkauft waren, bot uns der Verkäufer überraschenderweise mehrere bislang nicht inserierte Waldflächen zum Kauf an.

17. Juni 2023
20. Oktober 2023

Notartermin

  • 20. Oktober 2023

Im Anschluss an die Beantwortung all unserer Rückfragen konnte der Kaufvertrag im Herbst 2023 beim zuständigen Notar in Daun beurkundet werden.

Kaufpreiszahlung

  • 12. Februar 2024

Es dauerte diesmal jedoch über ein Vierteljahr, bis alle behördlichen Freigaben vorlagen und damit die Zahlung des vereinbarten Kaufpreises fällig wurde.

12. Februar 2024
10. April 2024

Besichtigung

  • 10. April 2024

Pünktlich zum Start ins Frühjahr statteten wir unserem Eichenhain endlich den ersten Besuch ab und brachten vor Ort gleich jede Menge Bild- und Videomaterial in den Kasten.

Grundbucheintragung

  • 2. Quartal 2024

Im 2. Quartal 2024 ist es hoffentlich soweit und die Wilde Wälder gGmbH wird vom Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts Cochem schließlich als neue Eigentümerin der betreffenden Flurstücke ins Grundbuch eingetragen.

2. Quartal 2024
GrundbuchFlurNummerWaldfläche
Bermel1836/1Im Steinert​

Impressionen

Hier sind ein paar visuelle Eindrücke von unserer letzten Standortvisite im April 2024.

Patenschaft abschließen

Mit einer Wilde-Wälder-Patenschaft unterstützt man unsere Aktivitäten zum Schutz unserer heimischen Wälder und trägt aktiv dazu bei, dass sich unser sechstes Schutzgebiet („Buchenhang am Vulkanesrand“) künftig ungestört regenerieren kann.

Mit jedem gespendeten Euro übernimmt man dabei die Patenschaft für einen Quadratmeter Wald.

Die Wilde-Wälder-Patenschaft eignet sich übrigens auch prima als Geschenk. Auf Nachfrage stellen wir gerne eine individuelle Geschenkurkunde aus.

von 4.119 m² geschützt
0

Abonniere Unseren Newsletter